Schwarzer Schmetterling Psychothriller (eBook, 2012) [WorldCat.org]
passa ai contenuti
Un nuovo WorldCat.org è in arrivo
Schwarzer Schmetterling Psychothriller
Verifica in corso…

Schwarzer Schmetterling Psychothriller

Autore: Bernard Minier; Thorsten Schmidt
Pubblicazione: [Erscheinungsort nicht ermittelbar] Droemer eBook Wiesbaden divibib GmbH 2012
Serie: Onleihe. E-Book
Edizione/Formato:   eBook : Document : GermanVedi tutte le edizioni e i formati
Sommario:
Bei eisiger Dezemberkälte schweben zwei Arbeiter in einer Seilbahn zu einem Wasserkraftwerk in 2000 Meter Höhe. An der Bergstation machen sie eine verstörende Entdeckung: Ein riesiger, bedrohlich schwarzer Schmetterling scheint sich von den schnee- und blutbedeckten Felsen abzuheben. Ein Tierkadaver, grauenvoll inszeniert. Das Werk eines Wahnsinnigen? Am Tatort werden DNA-Spuren des hochintelligenten  Per saperne di più…

Trova una copia in biblioteca

&AllPage.SpinnerRetrieving; Stiamo ricercando le biblioteche che possiedono questo documento…

Dettagli

Tipo materiale: Document
Tipo documento Libro, Computer file
Tutti gli autori / Collaboratori: Bernard Minier; Thorsten Schmidt
ISBN: 9783426413777 3426413779
Numero OCLC: 1236856540
Accesso n.: (DE-599)HEB46950711X (OCoLC)1236856540
Descrizione: 1 online resource (680 S.).
Titolo della serie: Onleihe. E-Book
Responsabilità: Bernard Minier

Sinossi:

Bei eisiger Dezemberkälte schweben zwei Arbeiter in einer Seilbahn zu einem Wasserkraftwerk in 2000 Meter Höhe. An der Bergstation machen sie eine verstörende Entdeckung: Ein riesiger, bedrohlich schwarzer Schmetterling scheint sich von den schnee- und blutbedeckten Felsen abzuheben. Ein Tierkadaver, grauenvoll inszeniert. Das Werk eines Wahnsinnigen? Am Tatort werden DNA-Spuren des hochintelligenten Serienmörders Julian Hirtmann gefunden. Doch dieser sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt einer hermetisch abgeriegelten psychiatrischen Anstalt. Wie konnte der gefährlichste Serientäter Europas am Tatort seine Spuren hinterlassen, obwohl er nie seine Zelle verlassen hat? Noch während Commandant Servaz und die junge Anstaltspsychologin Diane Berg versuchen, das Rätsel um den schwarzen Schmetterling zu lösen, wird der kleine französische Ort von einer kaltblütig inszenierten Mordserie erschüttert, die die Ermittler an den Rand ihrer psychischen Belastbarkeit bringt ...

Commenti

Recuperando commenti GoodReads…
Stiamo recuperando commenti DOGObooks

Conferma questa richiesta

Potresti aver già richiesto questo documento. Seleziona OK se si vuole procedere comunque con questa richiesta.

Chiudi finestra

Per favore entra in WorldCat 

Non hai un account? Puoi facilmente crearne uno gratuito.